Was ist eigentlich Infrarot-Licht?

Infratorlicht

 

Infrarotstrahlen sind einfach gesagt Lichtstrahlen. Ebenso wie ultraviolette Strahlung sind auch sie ein Bestandteil dessen, was ganz allgemein als „Licht“ bezeichnet wird.  Anders als der sichtbare Bereich des Lichtes ist dieInfrarot-Strahlung allerdings für uns Menschen nicht sichtbar. Andere Lebewesen wie beispielsweise Klapperschlangen haben ein sogenanntes Grubenorgan, mit dem sie die Strahlung „sehen“ können. Dadurch schnappen sie sich warmblütige Beute auch bei vollständiger Dunkelheit. Ein Infrarot-Strahler in Kombination mit einer Schwarz-Weiß-Kamera verleiht auch einem Menschen diese „Nachtsichtfähigkeiten“.